Metallbaumeister/in HFP

Die Info-Veranstaltung zum Metallbaumeister/in HFP findet am 5. September 2019 statt!

Metallbaumeister/innen HFP führen einen Metallbaubetrieb oder sind in einer leitenden Funktion tätig. Sie planen und organisieren die Auftragsabwicklung, führen das Personal und pflegen den Kundenkontakt.

Zielgruppe

  • Metallbau-, Werkstatt- und Montageleiter/in BP
  • Metallbaukonstrukteur/in BP
  • Erfahrene Berufsleute mit anderen Abschlüssen und mit Berufserfahrung im Metallbau

Zulassung

  • Mindestens ein Jahr Berufserfahrung
  • Grosse Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Über die Zulassung entscheidet die Qualitätssicherungskommission der Metaltec Suisse.

Dauer

  • Zwei Jahre, berufsbegleitend, zwei Wochen als Blockkurse
  • Freitag und Samstag

Schwerpunkte

  • Kalkulation II
  • Werkstofftechnologie + Verfahrenstechnik II
  • Statik + Festigungslehre,
  • Bauphysik I
  • Konstruieren II + III,
  • Personalführung II
  • Recht + Versicherung
  • Betriebsleitung II
  • Rechnungswesen I + II

Kompetenzen
Bei der praxisbezogenen Ausbildung zum/r Metallbaumeister/in HFP genügt es nicht mehr, nur ein/e Fachspezialist/in zu sein. Übergreifende Berufskenntnisse stehen geschäftskundlichen Themen gegenüber. Sie sind Vorbild mit fachlicher und persönlicher Kompetenz und verantwortungsbewusst gegenüber der Umwelt. Sie bilden Lernende im Metallbau aus.

Daten

  • Durchführung alle zwei Jahre
  • Start: Juni 2020, Ende: Mai 2022
  • Prüfung: Ende Juni 2022

Kosten
CHF 18'000.00 (ohne Subventionen und Vergünstigungen)

  • inklusive Modulprüfungen, Kursunterlagen
  • exklusive Meisterprüfung

Subventionen

Für diesen Berufsgang sind Subventionen erhältlich.

  • Bund: Der Bundübernimmt unabhängig vom Wohnkanton 50 Prozent der Gebühren, wenn Sie im Anschluss an die Weiterbildung die eidgenössische Prüfung absolvieren. Sie erhalten maximal CHF 9'500.00.
  • Paritätische Landeskommission im Metallgewerbe (PLKM): Die Kommission übernimmt 25 Prozent der Modulkosten bei bestandener Modulprüfung.

Anmeldung
Anmeldeschluss ist der 20. April 2020.

Ort
Standort Felsenau, Felsenaustrasse 17, 3004 Bern

Plätze
16

Kontakt

  • Jakob Scheuner, T 031 337 38 00, jakob.scheuner@tfbern.ch
  • Marlise Gehrig, T 031 337 37 06, marlise.gehrig@tfbern.ch